Guggenberger Betonfertigteile: Produktion

Kein Einschalen und kein Verputzen.

Durch die automatisierte Fertigung auf einem poliertem Stahltisch, ensteht ein maßgenaues Halbfertigteil mit planebener Unterseite. Nach dem bauseitigen Verspachteln und Grundieren kann es sofort geputzt oder tapeziert werden.

Beratung, Planung, Fertigung sowie Lieferung und Montage

In die 2011 investierte Richt- und Schneideanlage mit Schalungs- und Bewehrungsroboter garantiert eine gleichbleibende und qualitativ hochwertige Herstellung von Decken- und Wandelementen.

Die Guggenberger Halbfertigteile bestehen aus ca. 5 bis 7 cm starken Betonplatten, die durch Gitterträger optimal verbunden sind. Die Halbfertigteile werden unter Übernahme der CAD-Planungsdaten auf der Umlaufanlage bewehrt und betoniert, schonend getrocknet und auf Abruf termingerecht auf der Baustelle angeliefert. Die Fertigung erfolgt nach einschlägigen Normen und Zulassungen. Durch die laufende Güteüberwachung ist eine gleichbleibende Qualität gegeben.

Die Guggenberger Fertigteile werden in der 2012 errichteten moderen vollautomatischen Umlaufanlage geschalt, bewehrt und betoniert, schonend getrocknet und ausgelagert, somit stehen sie zu einem termingerechten Abruf bereit.

Zum Seitenanfang